Heizungswelten: Sie träumen - wir realisieren!

Energie sparen mit Wohlfühlgarantie!

So einfach schaffen Sie es zur Energieversorgung mit Zukunft für Ihr Zuhause!

Mit 3 Schritten sind Sie am Ziel! 

  • Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause
  • Wir zeigen Ihnen die Lösung für Ihre neue Energiezentrale
  • Der termingerechte Einbau Ihrer Heizung zum Fixpreis

1. Schritt: Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause!

Heizungsaufmaß 
Bei Ihnen zu Hause klären wir alle technischen Details ab und ermitteln mit Ihnen gemeinsam Ihre Wünsche und Anforderungen an Ihre neue Energiezentrale. Dann ermitteln wir gemeinsam Ihr Budget. Dieser Termin ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Das ist unsere Investition in Sie.

Bedürfnisermittlung
Ihre Wünsche sind uns wichtig! Im Gespräch ermitteln wir gemeinsam alle Ihre Anforderungen an Ihre neue Energiezentrale. Wir klären alles Machbare ab und besprechen innovative Möglichkeiten der Gestaltung.

Budgetermittlung
Wir verstehen uns als Wächter Ihres Budgets, darum ist es uns wichtig, mit Ihnen Ihre finanziellen Vorstellungen herauszuarbeiten, die uns als Grundlage zur Planungsausführung dienen. Anhand Ihres Budgets entwickeln wir Ihre individuelle Energiezentrale.

Die Kraft der Sonne – Solarenergie und Photovoltaik

Der angenehme „Nebeneffekt“ bei der Nutzung der Sonnenenergie ist nicht nur eine erhebliche Verringerung der aufgewendeten Kosten für die Beheizung des Hauses, sondern auch eine Schonung der Umwelt. Gleichzeitig steht für viele Menschen aber auch das Argument der Unabhängigkeit von der Energiepreisentwicklung hoch im Kurs. Das Produktangebot in diesem Bereich ist besonders groß. Sprechen Sie mit uns! Wir werden Sie kompetent beraten und zeigen Ihnen individuelle Lösungen auf. Wir bieten Ihnen die Plattform für den sicheren und störungsfreien Einsatz von regenerativen Energien.

Vorteile auf einen Blick

  • Dauerhafte Nutzung kostenloser Energie
  • Sonnenenergie erzeugt Warmwasser und unterstützt die Heizung
  • Solartechnik in Verbindung mit Brennwerttechnik oder Pellets senkt den Primärenergieverbrauch des Hauses
  • Förderung durch den Staat

Energie in Form von Strom, Öl und Gas wird immer kostspieliger werden.
Clevere Haus- und Wohnungseigentümer setzen auf den Einsatz erneuerbarer Energien mit Solar und Photovoltaik. Alle Systeme sind technisch ausgereift, werden vom Staat gefördert und amortisieren sich beim derzeitigen Energiepreisniveau bereits nach kurzer Zeit. Der Einsatz von Solarkollektoren zur Warmwasserbereitung. In einem „Standard-Einfamilienhaus“ von rund 140 qm reichen durchschnittlich bereits rund 4 – 6 qm Kollektorfläche aus, um den Großteil der Warmwasserversorgung zu gewährleisten. Dafür notwendig sind neben den Kollektoren der Einsatz eines Solar-Warmwasserspeichers und eine Regelung, die dafür sorgt, dass das konventionelle Heizgerät dann Wärme erzeugt, wenn die Kollektoren den Bedarf, z. B. in Spitzenverbrauchszeiten, nicht mehr decken können.

Der Einsatz von Photovoltaik-Modulen zur Stromerzeugung
Je mehr Module installiert werden, desto mehr Strom wird erzeugt. Dieser kann entweder selbst verwendet oder in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Die Vergütung wurde vom Gesetzgeber festgelegt. Die Zuschüsse bei Photovoltaikanlagen sind besonders umfangreich.

2. Schritt: Wir haben die Lösung für Ihre neue Energiezentrale

Die Heizungspräsentation
Wir präsentieren Ihnen alle nötigen Maßnahmen und Handlungen für Ihre neue Heizanlage. Und das bei Ihnen zu Hause oder bei uns, so wie Sie es wünschen. Wir besprechen zusammen die letzten Details mit Terminplan und Fixpreis bevor es mit dem Einbau Ihrer neuen Heizung losgeht.

Der Planungsauftrag
Sollten Sie von uns die Ausarbeitung und Planung für Ihre Eigenorganisation der Sanierung oder des Neubaus nutzen wollen, überlassen wir Ihnen natürlich gerne die Detail-Planung gegen einen Planungsauftrag. Bei einer Wiederaufnahme unserer angestrebten Partnerschaft werden Ihnen die Kosten hierfür selbstverständlich verrechnet.

Der Umwelt zu Liebe Pellets- und Festbrennstoffheizung

Winzlinge mit hohem Brennwert 
Die streichholzgroßen und 6 mm dicken Holzpellets stecken voller Energie. Zwei volle Hände genügen um 10 Liter Wasser zum Kochen zu bringen. Und dass Holzpellets lecker duften ist kein Wunder. Sie stammen aus trockenen, naturbelassenen Resthölzern – zumeist Säge- und Hobelspäne und sind frei von chemischen Bindemitteln.

Feuer und Flamme für Natur und Umwelt
Darüber hinaus sind Holzpellets nicht nur gut für den Menschen, sondern auch für die Natur. Denn zum einen ist Holz ein nachwachsender und damit regenerativer Energieträger. Zum anderen verbrennt Holz schwefelfrei und CO2 neutral und gilt daher als umweltfreundlichster Brennstoff.

Vorteile auf einen Blick:

  • Die Pelletverbrennung ist CO2-neutral
  • Der Preis ist unabhängig von Gas und Öl
  • Pellets unterliegen nicht der Ökosteuer, es gilt die reduzierte Mehrwertsteuer
  • Einfach: Vom Tankwagen in den Vorratsbehälter und dann automatisch zum Brenner
  • Förderung durch den Staat

Mit einer Holzpellet-Heizung wird Wärme für die Heizung und/oder Warmwasseraufbereitung erzeugt. Sie bietet denselben Komfort wie Öl- oder Gasheizungen, wenn sie als Zentralheizung konzipiert sind. Holzpellet-Heizungen haben einen speziellen Pelletbrenner. Die Versorgung des Brenners erfolgt über eine Transportschnecke, mit der die Pellet verbrauchsabhängig vollautomatisch dem Lagerraum entnommen und dem Brenner zugeführt werden.

Die Lagerung der Holzpellet erfolgt in einem separaten angrenzenden Vorratsraum. Alternativ dazu sind auch andere Formen der Pelletlagerung in speziellen Gewebe-/Silobehältern möglich. Wir bieten einen persönlichen Planungs- und Kalkulationsleitfaden für Ihre hauseigene Holzpellet-Heizungsanlage an, mit dem Sie die Kosten kalkulieren und mit einer Öl- und Gasheizung vergleichen können.

Für weitere Detail-Auskünfte zu einer Pellet-Heizungsanlage stehen wir Ihnen gerne mit unserem Know-how zur Verfügung.

3. Schritt: Der termingerechte Einbau Ihrer Heizung zum Fixpreis

Die Ausführung
Unser Spezialisten-Team übernimmt alle Arbeiten. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Am vereinbarten Termin übergibt Ihnen Ihr Heizungs-Experte neben den Bedienungs- und Garantieunterlagen Ihre neue Heizung nach einer gründlichen Einweisung und Endkontrolle.

 

    Energie aus der Erde – Erdwärme und Wärmepumpen

    Vorteile auf einen Blick

    • Erdwärme macht unabhängig von Öl und Gas
    • Energie aus regenerativen Wärmequellen wie Erdsonden, Flächenkollektoren oder Wasserbrunnen
    • 50% Ersparnis gegenüber Öl und Gas
    • Raumkühlung und Lüftung möglich
    • 1 kW Strom für die Wärmepumpe bringt 4 kW Heizenergie
    • Vorlauftemperatur bis 65 °C, darum auch für Sanierung geeignet
    • kein CO2-Ausstoß
    • Förderung durch den Staat

    Im Erdinneren herrschen enorme Temperaturen von bis zu 6.000 Grad Celsius. Vulkane, heiße Quellen und Geysire zeigen die Hitze. Die Wärme, die vom schmelzflüssigen Kern im Erdinneren an die Erdoberfläche dringt, bezeichnet man als Geothermie oder Erdwärme. Dabei werden sowohl die auf dem Weg nach oben liegenden Gesteins- und Erdschichten als auch unterirdische Wasserreservoirs erhitzt.

    Diese Wärme lässt sich unmittelbar zur Beheizung von Gebäuden einsetzen. Auch eine Kühlung von Gebäuden ist möglich. Für die Stromerzeugung ist die Erdwärme besonders interessant, da sie rund um die Uhr und unabhängig von Jahreszeiten, Wetter oder Klimabedingungen zur Verfügung steht. Wir beraten Sie ausführlich in Sachen Erdwärme!

    Erdkollektoren
    Bei diesem Verfahren wird über ein großflächig im Erdreich verlegtes Rohrsystem (Tiefe ca. 1,30 m) die dort gespeicherte Wärme entzogen. Regen, Sonne und Schneeschmelze fügen den Erdkollektoren permanent ausreichende Energie zu, die in Wärme umgewandelt wird.

    Erdsonde
    Bei nicht ausreichender Grundfläche kann eine Tiefenbohrung (Erdsonde) angelegt werden. Dabei werden rund 50 - 150 m tiefe Vertikalbohrungen durchgeführt, in die die Entzugsrohre eingebracht werden. Die Sonden werden mit Bohr- oder Rammgeräten eingebracht. Pro Bohrmeter können je nach Bodenbeschaffenheit rund 50 bis 70 W Sondenleistung erreicht werden. Für ein Haus mit einer Heizlast von 10 kW benötigen Sie also knapp 200m Sondentiefe, bei gutem Boden oder Vorhandensein von Grundwasserströmen auch weniger.
     

    Service Kundendienst und Wartung tun Ihrer Heizung gut!

    Einfache Bedienung Ihrer neuen Heizanlage.
    Sobald Ihre neue Heizanlage eingebaut ist, zeigen wir Ihnen auf verständliche Weise alle Bedienungshandgriffe, damit Sie immer das perfekte Wohlfühlklima haben.

    Unsere Heizungs-Experten sind immer für Sie da!
    Bei Fragen oder Störungen rund um Ihre Heizanlage kommen wir sofort und helfen Ihnen.
     

    Regelmäßige Wartung Ihrer Heizung!

    Werterhaltung und optimale Ausnutzung Ihrer Heizung erreichen wir mit einer regelmäßigen Wartung durch einen Wartungsvertrag.

    Vorteile auf einen Blick

    • Perfekte und verständliche Einweisung in Ihr neues Heizungssystem
    • Sie erhalten die Sicherheit eines exklusiven Kundendienstes
    • Wir kümmern uns um eine regelmäßige Wartung
       

    Lüftungssysteme für das richtige Raumklima

    Lüftungssysteme
    Duschen, Kochen, Wäsche trocknen etc. geben erheblich Feuchtigkeit ab. Diese muss nach Außen abgeführt werden. Gleichzeitig werden Ausdünstungen von Farben, Möbeln, Teppichen usw. mit abgeführt. Die Lösung ist eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage,
    die für frische und gesunde Raumluft sorgt.

    Vorteile auf einen Blick

    • Unterstützt die Energieeinsparung
    • Reduzierung der Schimmelpilzbildung
    • Reduzierung der Schadstoffe im Inneren
    • Schafft Behaglichkeit

    Heizungseinbau - Ohne Einschränkungen eine saubere Sache!

    Heizungseinbau auf die angenehme Art!

    Wir möchten, dass Sie so wenig wie möglich vom Heizungseinbau mitbekommen. Wir kümmern uns darum, dass Sie weiterhin warmes Wasser und Wärme in Ihren Wohnräumen haben, auch wenn Ihre Heizung umgebaut wird! So können Sie auch ruhig im Winter Ihre Heizung einbauen lassen.

    Eine saubere Sache!


    Wir decken alle Bereiche ab, die wir beim Einbau begehen müssen. Außerdem tragen wir Überziehschuhe, damit wir keinen Dreck durch Ihre Wohnung tragen. Nach Abschluss der Einbauarbeiten können Sie Ihre neue Heizungsanlage bewundern. Und finden von uns keine Spuren, da Sauberkeit bei uns groß geschrieben wird.

    Wir haben Ihr Interesse geweckt?

    Dann erreichen Sie uns über unsere Service-Hotline (0421) 80606-6 
    oder vereinbaren am besten direkt online einen Termin mit uns!